Sicherheitsklasse 2 einstellen

Beim Einstieg ins Portal Tirol mit Benutzername und Passwort wird automatisch die Sicherheitsklasse 1 vergeben. 

Für Kindergärten, Kinderkrippen und Horte ist ist jedoch Sicherheitsklasse 2 Voraussetzung.
 
Sicherheitsklasse 2 ist erreichbar mit Handy-Signatur bzw. Bürgerkarte oder durch Einstieg aus einem sicheren Netz (z.B. das Landesnetz oder städtische Einrichtungen in Innsbruck und Hall).

Wenn Sie das erste Mal mit der Handy-Signatur ins Portal Tirol einsteigen, müssen Sie EINMALIG auf Sicherheitsklasse 2 umstellen. Und das geht folgendermaßen:

Nach dem Einloggen ins Portal sehen Sie oben links folgendes:

Sicherheitsklasse-1

Sofern Sie hier Sicherheitsklasse 1 stehen haben, müssen Sie Ihren Benutzer einmalig auf Sicherheitsklasse 2 umstellen.

1. Dazu klicken Sie ganz rechts oben auf den kleinen weißen Pfeil, rechts neben Ihrem Namen. Daraufhin öffnet sich ein Klappmenü:

Sicherheitsklasse-2

2. Klicken Sie auf "Sicherheitsklasse". 

3. Auf der nun sich öffnenden Seite scrollen Sie bitte ganz nach unten, wählen "Sicherheitsklasse 2" aus und bestätigen dann mit dem Button: "Hiermit akzeptiere ich die gewählten Bedingungen".

Sicherheitsklasse 2

Anschließend aus dem Portal Tirol abmelden und dann mit der Handy Signatur neu anmelden. Das war´s schon :-)

Wie gesagt, diese Einstellung auf Sicherheitsklasse 2 müssen Sie nur einmalig vornehmen.